2G + Regel in den Reithallen

03.01.2022
Corona-Regel-Umsetzung-von-2G-plus
Corona-Regel-Umsetzung-von-2G-plus

 

 

 

 

Wir haben schon im Vorfeld in der WhatsApp Gruppe über die neuen Corona-Maßnahmen ab dem 28.12.2021 informiert.

Da uns jedoch immer wieder Anfragen bzw. Diskussionen zu diesem Thema erreichen, möchten wir die bei uns auf der Anlage geltenden Regelungen nochmals konkretisieren bzw. klarstellen.

In enger Abstimmung mit dem Ordnungsamt Nottuln, welches für uns zuständig ist und daher auch evtl. Kontrollen auf unserer Anlage durchführt, sind folgende Regelungen für alle maßgebend:

Für alle Nutzer, Reiter, Begleiter und Besucher gilt die 2G+ - Regel in Innenräumen

(beide Reithallen, Stallgasse, Tribüne und Reiterstübchen)

Dies bedeutet, dass auch beim Longieren bzw. Führen des Pferdes in den Reithallen ein Negativtest notwendig ist, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf.

Die Informationen, die der Provinzialverband dazu auf seiner Internetseite veröffentlicht hat sind alle mit dem Zusatz, dass bei Unsicherheiten eine Entscheidung des zuständigen Ordnungsamtes einzuholen ist. Dies haben wir im Vorfeld getan und eine ganz eindeutige Stellungnahme des Ordnungsamtes erhalten:
 

in allen Innenräumen gilt für alle 2G+.

Die einzigen Ausnahmen können die vom Reiterverein benannten, offiziellen Reitlehrer sowie die Beschäftigten und ehrenamtlichen Personen zur Pflege der Anlage, zum Füttern und zum Pflegen der Vereinsponys sein. Diese Personen sind von uns extra informiert worden.

Für Privatunterricht gilt ebenfalls für Reitlehrer und Reitschüler 2G+, hier gibt es keine Ausnahmegenehmigungen.
Wer nicht getestet ist, nutzt bitte die Außenplätze, dort gilt 2G.

Während des Vereinsunterrichts sind die Reitlehrer von uns angehalten, die entsprechenden Nachweise (Impfstatus, Negativtest)
für die Reitschüler und ihre Begleiter zu kontrollieren.

Bis einschließlich zum 9.1.2022 gilt die Pflicht des Negativtestnachweises auch für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren.

Wir möchten nochmals ganz ausdrücklich an alle appellieren sich an die vom Ordnungsamt Nottuln vorgegebenen 2G+-Regelungen zu halten. Nur so können wir sicherstellen, dass uns keine Schließung der Anlage droht. Wir sind auch nicht glücklich mit dieser Situation haben aber keinen Handlungsspielraum.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Unterstützung.

Der Vorstand

Aktuelle Neuigkeiten

Pokalspringen 23.01.2022

05.01.2022

Am Sonntag, den 23.01.2022 findet unser traditionelles Pokalspringen statt.09:30 Uhr Parcoursaufbau10:30 Uhr Ponys11:30 Uhr GroßpferdeTitelverteidige

...mehr

2G + Regel in den Reithallen

03.01.2022

    Wir haben schon im Vorfeld in der WhatsApp Gruppe über die neuen Corona-Maßnahmen ab dem 28.12.2021 informiert. Da

...mehr

ABGESAGT: Agravis Cup 2022

15.12.2021

    Der Agravis Cup in der Halle Münsterland ist abgesagt worden.Weitere Einzelheiten können der beigefügten Pressemitte

...mehr